Edelgard Jacobs (Berufsname ‚Bobbel Jacobs’) ist Grafik-Designerin, Freelancer und bringt das Know-How bezüglich der Werbemittel, der PR und des Marketings mit. Vor zehn Jahren war sie Mitinitiatorin der ‚Mundanis – Frankfurter Stadtschule’ und berät derzeit den Nachfolger, die ‚Erasmus-Schule’ in Frankfurt. 2019 hat sie einige Lesungen und Vernissagen des VIP-Clubs begleitet und moderiert. Das abwechslungsreiche Berufsfeld sorgt für umfangreiche Kontakte in die Frankfurter Unternehmen, Kunst- und Kulturszene und die Presse Frankfurts. Im Juli 2020 hat sie zusammen mit Sven Kusserow das nachhaltige Modelabel ein.s (www.ein-s.com) ins Leben gerufen.

 

Matthias Bringmann ist selbständiger Bühnenbildner. Durch sein vielfältiges Betätigungsfeld im Bereich Theater/Oper/Ballett, im Messebau und in Museen hat er reichlich Erfahrung im multifunktionalen Innenaus- und Möbelbau und ein sicheres Farb-, Form- und Materialwissen. Auch sonst ist er vielseitig kulturell interessiert und hat reichlich Kontakte in die Künstlerszene. 10 Jahre lebte er während und nach seiner Studienzeit an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach und hat sich nach einer Unterbrechung ganz bewußt dafür entschieden, in die Stadt seiner Wahl zurück zu ziehen. Seit 12 Jahren wohnt er nun wieder im Offenbacher Nordend, was die Vernetzung deutlich erleichtert.